Orianna – Die Aufziehpuppe

  • Vorwort: Die Guide ist von mobafire "kopiert", ist meine mobafire Guide, somit habe ich alle Rechte an der Guide, Link zu der Guide: https://www.mobafire.com/leagu…man-guide-season-7-400577


    Herzlich Willkommen,


    zu meiner ersten Orianna Guide ich hoffe die Guide wird euch gefallen wenn ihr Probleme mit meinem Build habt lasst es mich wissen und wenn ihr mir gut begründet warum ich dies entfernen sollte bzw. hinzufügen sollte werde ich das tun. Ich spiele derzeit auf dem EUW Server und befand mich in Season 6 und Season 7 im Rank "Master Tier", jedoch konzentriere ich mich nicht mehr aktiv mit League of Legends, wodurch ich "nur noch" Platin 3 bin, was in meinen Augen komplett okay ist, wenn man bedenkt das ich maximal nur 3-5 Spiele pro Woche spiele.


    9QSLf.png



    Informartionen zu Orianna

    Orianna ist einer der Champions welcher wirklich schwer zu spielen ist, sollte man sie jedoch gut spielen können macht sie im Lategame nicht nur sehr viel Schaden sondern kann das Team auch noch mit ihren Fähigkeiten unterstützen und zum Sieg verhelfen. Bei Orianna beziehen sich all ihre Fähigkeiten auf ihren Ball/Kugel wodurch man immer darauf achten muss wo dieser gerade ist. 300 Vasallen in 30 Minuten sind mit Orianna eine Leichtigkeit da all ihre Fähigkeiten Arealschaden machen. Die hohe Reichweite die Orianna hat ermöglicht es ihr auch weit von den Gegnern weg zu stehen und dennoch Schaden zu machen da sie ihren Ball auf einen Teamgefährten machen kann welcher mitten in den Gegnern steht und von dort aus ihre Fähigkeiten verwendet.


    Pros und Cons


    Pros
    - Starkes Late Game.
    - Sehr viele Kombinationen mit anderen Champions.
    - Kann einen Teamfight mit einer guten Ultimativen carrien.


    Cons
    - Einer der schwersten Champions
    - Early Mana Kosten stark und im Mid genau so trotz Kelch.


    Die Fähigkeitenskillung von Orianna

    dvDa67j.png


    Befehl: Angriff (Command: Attack) wird zuerst auf Stufe 5 gebracht da dies die Fähigkeit ist mit der ihr die Gegner hauptsächlich angreift und euren Ball platziert, die Abklingzeit davon sich verringert und die Manakosten dauerhaft gleich bleiben.

    Befehl: Dissonanz (Command: Dissonance) mache ich als nächstes auf Stufe 5 da ihr damit und mit

    Befehl: Angriff (Command: Attack) in der Mitte sofort die 3 Rangevasallen töten könnt und sich auch die Beschleunigung / Verlangsamung mit jeder Stufe erhöht. Zu letzt mache ich

    Befehl: Beschützen (Command: Protect) auf Stufe 5 da ihr diese Fähigkeit nur für das Schild und eure Verbündeten benötigt und da reicht es wenn man diese Fähigkeit in der Mitte auf Stufe 1 lässt und die anderen Fähigkeiten bevorzugt. Schockwelle wird jeweils immer mit Level 6 / 11 / 16 gesteigert.


    Die Meisterschaften für Orianna

    Ybdjaab.png


    Mittlerweile spielt man immer 12/18/0, und man nimmt so gut wie immer Thunderlord mit da dieser Spell euren Burst stark erhöht und dies ist für Orianna perfekt. Ich empfehle es auch nicht 18/12/0 zu gehen da dies euren Schaden verringert.

    Ihr könnt anstatt Assassin auch die Kekse mitnehmen, dies bringt euch im Lategame aber nicht mehr all zuviel und ich bevorzuge auch immer die 2% mehr Schaden auf gegnerische Champions.


    Die Runen für Orianna

    5kIjfab.png


    Die Magiedurchdringung brauch man um im early Game den bestmöglichen

    Schaden zu machen da dieses bisschen Magiedurchdringung einem am Anfang

    mehr bringt als einfach pure Fähigkeitsstärke. In den Seals habe ich mich entschieden 9x 24 Leben auf Level8 mitzunehmen da man durch den E Spell (Befehl: Beschützen) 10+ Rüstung/Magieresistenz bekommt. Die 15 Fähigkeitenstärke sind das beste für das Early

    Game was ihr in die Essenzen machen könnt da ihr damit leichter die

    Vasallen mit eurer Passiven Fähigkeit tötet und bei den Glyphen ist die 12 Magieresistenz sehr Standardmäßig da man dies auf der Midlane eigentlich immer braucht.


    Die Summoner Spells für Orianna

    Blitz (Flash) + Geist (Ghost)

    Blitz ist selbsterklärend, man kann es für sehr viele verschiedene Situationen verwenden z.B. wenn der gegnerische Jungler kommt, könnt ihr damit einer seiner Fähigkeiten ausweichen oder näher zu eurem Turm kommen. Falls der Gegner wenig Leben hat und ihr ihn schnell töten wollt könnt ihr Blitz verwenden um schnell nach vorne zu teleportieren um ihn dann mit Angriff und Dissonanz Schaden zu machen und zu Verlangsamen und falls er weg rennt könnt ihr ihn dann mit Schockwelle zurück holen und ihn töten. Geist (Ghost) nehmt ihr derzeit mit da ihr dadurch einen starken engage/disengage Summoner-Spell habt und dieser fast genau so stark ist wie der Summonerspell Blitz (Flash) ist. Ihr könnt mit mit diesem gut Skillshots dodgen und den Gegner schneller entkommen/erreichen, am besten baut man dann noch CDR Boots und hat dann einen noch geringeren Cooldown auf beiden Summonerspells.


    Die Gegenstände von Orianna

    JgeVdab.png


    Das Early-Game von Orianna

    Wie immer heißt es im early Game einfach nur Vasallen töten und euren Gegner daran hindern Vasallen zu töten indem ihr ihn mit eurem Ball angreift. Während ihr das macht solltet ihr natürlich nicht vergessen euch vor Ganks der Gegner zu schützen in dem ihr Wards ( Magische Sicht ) aufstellt. Bei den 2 Screenshots die gleich folgen zeige ich euch wo ich die Wards bevorzuge um die best mögliche Sicht darüber zu haben ob der gegnerische Jungler zu mir kommt oder in den Jungle von uns rennt so dass wir ihn dort dann abfangen können. (Screenshot folgt!)

    Vorteil dieser Ward ist dass ihr sehen könnt ob der Gegner aus der Mitte dort hin geht um seine Geister zu machen, so dass ihr schnell über die Mauer mit eurem Ball angreifen könnt und ihr seht ob der Jungler aus seinem Jungle kommt. Nachteil ist dass ihr nicht so schnell seht ob jemand den Fluss entlang kommt und ob der gegnerische Jungler in euren Jungle geht.

    Vorteil hier ist dass ihr sehr gut seht ob Jemand vom Fluss aus kommt und ob der gegnerische Jungler in euren Jungle geht. Ihr seht jedoch nicht ob der gegnerische Midlaner die Geister macht so dass ihr ih angreifen könnt und ihr seht den gegnerischen Jungler nicht so schnell wenn er von den Geistern aus kommt.

    Hier könnt ihr sehr gut sehen ob der Jungler aus seinem Jungle kommt oder die Mitte da hin geht um den Bluebuff zu bekommen wodurch ihr z.B. mit Lux ihrem Laser hinschießen könnt und dadurch vielleicht einen gratis Bluebuff bekommt. Ihr seht jedoch nicht so gut ob jemand vom Fluss aus kommt und auch nicht ob der gegner in euren Jungle geht.

    Hier wiedermals seht ihr sehr gut ob jemand vom Fluss aus kommt oder der Gegner zu eurem Jungle geht / euch von dem kleinen Gang zwischen den Geistern und dem Fluss euch ganken will. Ihr seht jedoch nicht ob die Mitte zum Bluebuff geht und seht nicht so früh dass der Jungler aus seinem Jungle kommt.

    Solltet ihr mal nur das Gold für eine Ward haben dann stellt diese auf die Seite auf welcher ihr sie lieber habt, in meinem Fall wäre das immer die Seite wo die Geister des Gegners sind, und bleibt auch eher auf der Seite stehen wenn ihr Vasallen tötet. Z.B. eure Ward ist rechts also steht ihr auf der Lane auch eher auf der rechten Seite da ihr dort den Jungler schon früh wegen eurer Ward seht und wegrennen könnt, kommt er jedoch von links und ihr steht weit rechts muss er komplett durch die ganze Lane laufen bis er bei euch ist während ihr durch den Fluss in euren Jungle verschwinden könnt.


    Das Mid-Game von Orianna

    Mittlerweile solltet ihr einiges an Items und Vasallentötungen haben. Ihr solltet nun öfters mit eurem Team unterwegs sein falls es die Situation fordert und weiterhin so viele Vasallen töten wie ihr könnt da ihr weiterhin das Geld für euer Equipment benötigt. Zudem solltet ihr schauen ob ihr auf den anderen Lanes helfen könnt indem ihr schnell dort hin geht um die Gegner zu töten und natürlich weiterhin eure Lane warden um den Gegnerischen Jungler mal zu überraschen wenn er einen Fehler macht.


    Das Late-Game von Orianna

    Nun solltet ihr eigentlich fast fertig sein mit eurem Equipment und nur noch bei eurem Team bleiben da es jederzeit zu einem Teamkampf kommen kann. Ihr solltet natürlich auch immer schauen ob irgendwo ein Gegner nicht bei seiner Gruppe ist und wenn dies der Fall ist ihn überraschen und töten oder einen Teamkampf erzwingen so lange die Gegner noch in der Unterzahl sind.


    Die Teamfights (Teamkämpfe) mit Orianna

    Bevor es zu einem Teamkampf kommt solltet ihr eurem Initiator ( der, welcher den Teamkampf startet ) wie zum Beispiel Malphite, Rengar usw. euren Ball geben damit er ein Schild und erhöhte Resistenzen hat und falls nötig beschleunigen damit er auch wirklich zu allen Gegnern kommt. Achtet darauf dass ihr noch nach genug seid damit der Ball auch auf ihm bleibt und nicht zu euch springt wenn er in den Gegnern steht damit ihr Dissonanz und Schockwelle machen könnt und dadurch das ganze Team trefft was allen viel Schaden macht und sie für kurze Zeit handlungsunfähig macht da sie von Schockwelle zum Ball gezogen werden. Ansonsten macht ihr dann mit eurem Befehl: Angriff und Dissonanz den Gegnern Schaden und verwendet das Schild auf die Leute die es benötigen.


    Dankeschön!

    Ich hoffe euch hat die Guide gut gefallen und ich bin offen für Kritik/Fehler und natürlich auch Fragen.